Der Weg ins Jenseits - Dalia, die Erwählte der Selket / 3D Miniatur & Büste für Wargaming und Tabletop, DnD, Fantasy

Der Weg ins Jenseits - Dalia, die Erwählte der Selket / 3D Miniatur & Büste für Wargaming und Tabletop, DnD, Fantasy

Miniatur kann in zwei Varianten bestellt werden. 

Dalia ohne Panther: Höhe ca. 43mm mit 32mm Base.

Dalia mit Panther: Höhe dalia ca. 44mm, Höhe Panther ca. 26mm, Höhe gesamt, ca. 54mm mit Oval Base.

Death won’t tear us apart
The Gods molded us to love and to suffer, as love always ends in tragedy unless the lovers die in one breath.

Gods gave Dalia the gift of love, and then, in the twinkle of an eye, took it away from her. Always self-collected and level-headed, she was completely helpless against the all-consuming black hole forming within her heart. She threw up hands in despair: “Bring him to me, I cannot live without him!”. Dead silence was the answer to her prayers.

Inconsolable and resolved, she reached out to Anubis, God of Death, Lord of the Afterlife “Asim was a wonderful soul, brave and gentle. All his life, he served in the name of the Gods. He died in the name of the Gods. Grant him the gift of mercy, he deserves more time to finish his deeds!”. The will of Anubis was unyielding.

Flabbergasted by omnipresent indifference, throwing caution and reason to the winds, Diala turned to Selket, an insidious Goddess, zealous for power and chaos. Dalia was handed the Grimoire of the Dead, the taboo book with forbidden texts to raise the dead...

Der Tod wird uns nicht auseinanderreißen
Die Götter haben uns dazu geformt, zu lieben und zu leiden, denn Liebe endet immer in einer Tragödie, es sei denn, die Liebenden sterben in einem Atemzug.

Die Götter schenkten Dalia die Liebe und nahmen sie ihr dann im Handumdrehen wieder weg. Immer selbstbeherrscht und besonnen, war sie völlig hilflos gegen das alles verzehrende schwarze Loch, das sich in ihrem Herzen bildete. Sie warf verzweifelt die Hände hoch: „Bring ihn zu mir, ich kann nicht ohne ihn leben!“. Totenstille war die Antwort auf ihre Gebete.

Untröstlich und entschlossen wandte sie sich an Anubis, den Gott des Todes, den Herrn des Jenseits. „Asim war eine wundervolle Seele, mutig und sanft. Sein ganzes Leben lang diente er im Namen der Götter. Er starb im Namen der Götter. Gewähre ihm das Geschenk der Barmherzigkeit, er verdient mehr Zeit, um seine Taten zu vollenden!“. Der Wille von Anubis war unnachgiebig.

Verblüfft von allgegenwärtiger Gleichgültigkeit, Vorsicht und Vernunft über Bord werfend, wandte sich Diala an Selket, eine heimtückische Göttin, eifrig nach Macht und Chaos. Dalia wurde das Grimoire der Toten ausgehändigt, das Tabubuch mit verbotenen Texten zur Erweckung der Toten...

Anmerkungen: Die Miniatur ist aus hochwertigem Harz gedruckt, mit feinen Details und einfach zu lackieren. Die Miniatur wird unmontiert und unbemalt geliefert. Es wird empfohlen, das Harz vor dem Lackieren des Modells zu waschen. Stützstruckturen, sog. Supports können mit heißem Wasser leicht entfernt werden. VORSICHT!! vor Verbrennungen durch heißes Wasser oder Verbrühungen durch Dampf. Jugendliche lassen sich bitte von Erwachsenen helfen!!
Notes: The miniature is printed from high quality resin, with fine details and easy to paint. The miniature is delivered unassembled and unpainted. It is recommended to wash the resin before painting the model. Support structures, so-called supports, can easily be removed with hot water. CAUTION!! from burns from hot water or scalds from steam. Young people please let adults help them !!